Black Week: Mpow H17 ANC Kopfhörer

Tuesday, November 26, 2019 at 8:30 PM UTC

Gekauft Ende November 2019 als Black Week Deal. Dies sind meine ersten Active Noise Canceling (ANC) Kopfhörer, von daher kann ich nicht beurteilen, ob die von mir gemachten Erfahrungen mit den H17 auf andere teurere ANC Kopfhörer übertragbar sind - ich denke aber nicht.

Für den Preis (42 EUR) ANC zu erhalten ist schon eine Ansage gewesen. Ich habe bereits die Mpow H1 als meine All-Day Studio Headphones. Für 30 EUR bieten sie glasklaren und ausgewogenen Klang - ob per BT oder Kabel (mein Einsatz). Ich hoffte, dass ich mit den H17 ebenfalls so positiv überrascht werden würde.

Leider bestätigte sich das nicht ganz. Es gibt grundsätzlich zwei Betriebsarten, die man unterscheiden muss: Bluetooth und per Kabel.

Ich habe die H17 primär für den Einsatz im Flieger gekauft, da sowohl die H1 als auch vor allem die AirPods ungeeignet sind, da zu viel der Nebengeräusche durchdringt und allgemein die Lautstärke via BT zu gering ist, um Triebwerke und alles Andere im Flieger zu übertönen. Die H17 sind aber auch nicht lauter - im Gegenteil. Via BT sind sie leiser als die H1 und ähnlich leise wie Apple AirPods. Mit ANC aber dringt weniger Außengeräusch ans Ohr, sodass das eventuell nicht ins Gewicht fällt. Ich konnte sie noch nicht im Flugzeug testen.

Der Klang mit ANC ist "anders" - und nicht unbedingt besser als ohne ANC. Abstriche muss man schon machen denke ich. Wie gesagt, ich kenne leider die Platzhirschen von Bose oder Sony nicht. Da die H17 aber etwas mehr ein ein Zehntel des Preises der Bose und Sony kosten, bin ich kulant. Der Klang ohne ANC ist sehr ähnlich der H1 - luftig und kraftvoll, tolle klare Bässe.

Der andere Usecase ist mit Klinkenkabel. Zuerst: ANC ist auch damit verfügbar, was wirklich toll ist! Das können nich alle. Natürlich geht das nur, solange noch Saft im Akku ist. Ohne Power gibt es auch kein ANC sondern analogen Sound pur. Der Unterschied: die Lautstärke ist etwas höher mit Kabel - und der Klang witzigerweise mit ANC etwas dynamischer - aber nicht klarer. Ohne ANC ist immer natürlicher.

Fazit

Ich freue mich auf den nächsten Flug, auf dem ich dank ANC nun Netflix oder Podcasts (und weniger Musik) ohne nervige Umgebungsgeräusche genießen kann. Für etwas mehr aus 40 EUR ein durchaus guter Deal. Punktabzug gibt es nur wegen der geringen Grundlautstärke, vor allem via Bluetooth.






Leave a comment right here